Hier veröffentlichen wir alle schulischen Informationen zur Schulschließung wegen des Corona-Virus.

*********************************************************************************

Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen und Informationen zu Themen rund um die schulische Corona-Situation, z.B. zur Notbetreuung, zur Ausleihe von Laptops, zu Handreichungen und Verordnungen des Kultusministeriums, etc.



Das Schulhaus ist täglich von 8 - 12 Uhr geöffnet.
Wer noch Bücher im Schließfach hat, die für den Fernunterricht benötigt werden, kann diese vormittags abholen.



Sofern bei Ihnen noch Bedarf an einer Ausleihe besteht, können Sie sich gerne bei der Schulleitung oder im Sekretariat melden.
Aktualisiert: Die Befristung der Ausleihe der Laptops ist bis 30.06.2021 verlängert.

 


Für Kinder der Klassen 5-7 bieten wir für den Zeitraum des Fernunterrichts täglich jeweils von 8:10 Uhr bis 11:35 Uhr eine Notbetreuung an.

Bitte nehmen Sie die Notbetreuung ausschließlich dann in Anspruch, wenn dies zwingend erforderlich ist, d.h., wenn eine Betreuung auf keine andere Weise sichergestellt werden kann.
Anspruch auf Notbetreuung haben Kinder, bei denen beide Erziehungsberechtigte bzw. die oder der Alleinerziehende von ihrem Arbeitgeber als unabkömmlich gelten. Dies gilt für Präsenzarbeitsplätze ebenso wie für Home-Office-Arbeitsplätze.

Ausschlusskriterien

Ausgeschlossen von der Notbetreuung sind Kinder, die
• in Kontakt zu einer mit dem Coronavirus infizierten Person stehen oder standen, wenn seit dem letzten Kontakt noch nicht 10 Tage vergangen sind oder
• sich innerhalb der vorausgegangenen 10 Tage in einem Gebiet aufgehalten haben, das durch das Robert Koch-Institut im Zeitpunkt des Aufenthalts als Risikogebiet ausgewiesen war; dies gilt auch, wenn das Gebiet innerhalb von 10 Tagen nach der Rückkehr neu als Risikogebiet eingestuft wird, oder
• typische Symptome einer Infektion mit dem Coronavirus, namentlich Fieber, trockener Husten, Störung des Geschmacks- oder Geruchssinns, aufweisen.

 


Das BOGY für die Klasse 10 ist leider abgesagt. Das Informationsschreiben können Sie hier einsehen.

 


Für positiv getestete Schülerinnen und Schüler besteht eine Mitteilungspflicht in der Schule. Melden Sie sich also bitte umgehend bei uns, falls Ihr Kind positiv getestet wird! Bitte teilen Sie der Schule auch mit, falls sich ihr Kind als Kontaktperson in Quarantäne befindet. Zur besseren Planung ist es hilfreich, wenn die Schule Beginn- und Enddatum der Quarantäne erfährt.

 


 Sie können die aktuelle Corona Verordnung Schule vom 7.12.2020 hier einsehen.

Falls Sie sich nicht sicher sind, bei welchen Krankheitssymptomen Sie Ihr Kind daheim lassen müssen, finden Sie hier eine Handreichung des Landesgesundheitsamts.

Hier finden Sie die Handreichung zur Maskenpflicht, Hygienehinweise und Lüftungshinweise des Umweltbundesamtes.

Zu Ihrer Information finden Sie hier weitere aktuelle Verordnungen und Hinweise:
- Hygienehinweise für die Durchführung von Musikunterricht
- Hygienehinweise für die Durchführung von Sportunterricht


 Link zur Nextcloud: https://paed.gymnasium-oberndorf.de/nextcloud
 Link zur Schulkonsole: https://paed.gymnasium-oberndorf.de

 

 

Seit Montag ist endlich wieder Leben in der Schule, wenn auch deutlich weniger als sonst. Wer sich vormittags in den Fluren umschaut, dem fallen zunächst die geöffneten Klassenzimmertüren auf - man hört Wortfetzen aus dem Englisch-, Mathe- oder Deutschunterricht. Schaut man in einen Raum hinein, lässt sich feststellen, wie ruhig und konzentriert die Jugendlichen bei der Arbeit sind. Sie sitzen an Einzeltischen, die weit voneinander entfernt sind, manche tragen einen Mundschutz.

Ab dem 8.12. wurde ein Elternbrief der Schulleitung an alle Schülerinnen und Schüler ausgegeben.
Die wichtigsten Informationen sind hier in Kürze für Sie zusammengefasst. Manche Informationen sind aufgrund der sich schnell ändernden Pandemie-Situation bereits nicht mehr aktuell und werden deshalb weg gelassen.

Anleitung zur Installation von Untis Messenger. Der Messenger ist DSGVO-konform und die zugehörige App lässt sich kostenfrei im App Store oder im Google Play Store herunterladen (Suchbegriff: Untis Messenger).
Im Interesse aller bitten wir darum, die Kommunikation auf die Schultage und auf die Zeit von 7 Uhr 20 bis 15 Uhr 35 zu beschränken.